Übersicht der Bands für 2019

NoRMAhl

40 Jahre hat die Band mittlerweile auf dem Buckel. Ein Urgestein der deutschen Punkszene.


LAK

Melodischer, ehrlicher und schnörkelloser Punkrock, dessen Energie unweigerlich eindringt in Herz und Hirn und beweist, dass die Lust auf Kunst auch nach mehr als zwei Jahrzehnten noch ungebrochen ist.


Einhorn Krieger

Bereits im Schatten des letzten Atemnot Konzertes 2.012 in Frohburg fasste Atemnot Sänger und Gitarrist Einhorn den Entschluß mit einem rein akustischen Solopojekt musikalisches Neuland zu erschließen, was ihn über diverse Namensänderungen, Lineup Wechsel und Ideenfindungen zurück zur e-verstärkten Mucke brachte, die er mit seiner Band Einhorn Krieger auch Live on Stage bringt. (natürlich auch mit gelegentlichen Akustikkonzerten) Seine aktuelle Band besteht zu dreiviertel aus seiner Familie (an Schlagzeug und der zweiten Gitarre sind seine Zwillingssöhne zu hören). Das neue Liveset gibt auch wieder mehr Raum für einige Atemnot- und Kalte Krieger Songs her, sprich es geht wieder deutlich Punk Rock affinrer zu. 2018 haben wir unsere erste CD Frei im Geiste Veröffentlicht und im Sommer 2019 kommt die Split LP mit Police Shit!




The Screwjetz

Ein Jahrzehnt Screwjetz. Oder anders gesagt: 10 Jahre lauter Punk-Rock, verschwitzte Clubs, viele Kilometer, verklebte Bühnen, lange Nächte, verschüttete Biere, unzählige Highlights und gerade noch so abgewendete Katastrophen!


The Blockbusters